Pilates

 

Pilates besteht aus einem Mix aus Körperbeherrschung, Atmung und Entspannung.

Pilates ist ein körperlich-mentales Training, das auf 6 Merkmalen basiert - Zentrierung der Kräfte, Konzentration, Kontrolle, Präzision, Bewusste Atmung und fließende Bewe­gungsabläufe.

Die Pilates-Übungen konzentrieren sich vor allem auf die Körpermitte. Bauchmuskeln, Beckenboden, Zwerchfell und die Rückenmuskulatur werden als Kraftzentrum genutzt, um für die übrige Körpermuskulatur einen möglichst freien Bewe­gungsfluss zu erreichen. Besonders die tiefliegende Bauchmuskulatur stützt die Wirbelsäule und schützt die inneren Organe.