Pilates

 

Pilates besteht aus einem Mix aus Körperbeherrschung, Atmung und Entspannung.

Pilates ist ein körperlich-mentales Training, das auf 6 Merkmalen basiert - Zentrierung der Kräfte, Konzentration, Kontrolle, Präzision, Bewusste Atmung und fließende Bewe­gungsabläufe.

Die Pilates-Übungen konzentrieren sich vor allem auf die Körpermitte. Bauchmuskeln, Beckenboden, Zwerchfell und die Rückenmuskulatur werden als Kraftzentrum genutzt, um für die übrige Körpermuskulatur einen möglichst freien Bewe­gungsfluss zu erreichen. Besonders die tiefliegende Bauchmuskulatur stützt die Wirbelsäule und schützt die inneren Organe.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok